Unsere Geschichte

Unsere Geschichte.

Unsere Aufgabe

Stärken der Wettbewerbsfähigkeit der ägyptischen Wirtschaft durch Bildung und Wissenstransfer aus Deutschland gehört zu unserem Auftrag.

Offenheit und Toleranz, Werte und Normen, solide allgemeine Bildung, Fremdsprachenkenntnisse und nicht zuletzt Medien und Wirtschaftskompetenz: Für uns, SIS Middle East, sind dies nicht bloß leere Worte in Zeiten wachsender Globalisierung. Für uns ist ganzheitliche Bildung gleichbedeutend mit Lernen mit Kopf, Hand und Herz. Wir wollen junge Leute stark machen für diese stetig wachsende, sich ständig verändernde Welt, angetrieben von dem Leitspruch unseres Namensgebers Carl Hahn, „Mein Feld ist die Welt“.

Die von SIS Middle East geleiteten Berufsschulen sind Orte, wo erstklassiges Wissen vermittelt wird. Dies geschieht durch kleine Klassen und individuelle Betreuung. Teamgeist und eine angenehme Lernatmosphäre tragen zu nachhaltigem Bildungserfolg bei.

Die deutschen Lehrpläne wurden von Ergebnissen (evidence-based) Forschung abgeleitet. Kontinuierliche Weiterbildung unserer Lehrer und Ausbilder in ihrem Fachbereich sowie in methodischer Didaktik stellen eine hohe Bildungsqualität in unseren Berufsschulen sicher.

Unsere Vision

" Unser Feld ist die Welt! "

An unseren Bildungseinrichtungen wollen wir heranwachsende Menschen stark machen für die immer größer werdende, sich ständig verändernde Welt im Sinne unseres Namensgebers Carl Hahn.

Wir sind überzeugt davon, dass jeder Schüler Anspruch auf guten Unterricht hat und im Sinne einer ganzheitlichen Persönlichkeit entwickelt, gestärkt und unterstützt werden muss. Wir setzen auf ein ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand wollen, dass jeder Einzelne die Bereitschaft entwickelt, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen und so in der Lage ist, in unserer Gesellschaft für soziale Gerechtigkeit einzutreten sowie ehrlich und selbstständig zu arbeiten.

Als Eckpfeiler unseres Handelns sehen wir gegenseitige Achtung, Offenheit, Respekt, Selbstreflexion, Teamfähigkeit und das Herausbilden von Einfühlungsvermögen, Toleranz und gesellschaftlichen Werten. Globales Denken und das Bewusstsein für Nachhaltigkeit leitet dabei ebenso unser Handeln.

Unsere Historie

    2009

Gegründet in 2009 als Filiale der Studienkolleg-Bildungsgesellschaft GmbH, einer Studienkollegs für internationale Studenten, ist Saxony International School inzwischen zu einem Netzwerk von äußerst erfolgreichen Schulen in freier Trägerschaft in Deutschland gewachsen. SIS umfasst 15 Grundschulen und Gymnasien deutschlandweit.

   2017

SIS Middle East wurde in 2017 als Niederlassung der Saxony International School GmbH gegründet mit dem Ziel, die Berufsausbildung in Ägypten zu entwickeln.

Im Januar 2017 übernahm SIS die Leitung der GB Academy, dem Schulungszentrum der GB Auto Group.

Im September 2017 wurde die erste Berufsschule in Zusammenarbeit mit der GB Foundation eröffnet

  2018

Im September 2018 wurden zwei weitere Berufsschulen in Alexandria und Kafr El Zayyat eröffnet.

Unsere Geschichte.

Unsere Aufgabe

Stärken der Wettbewerbsfähigkeit der ägyptischen Wirtschaft durch Bildung und Wissenstransfer aus Deutschland gehört zu unserem Auftrag.

Offenheit und Toleranz, Werte und Normen, solide allgemeine Bildung, Fremdsprachenkenntnisse und nicht zuletzt Medien und Wirtschaftskompetenz: Für uns, SIS Middle East, sind dies nicht bloß leere Worte in Zeiten wachsender Globalisierung. Für uns ist ganzheitliche Bildung gleichbedeutend mit Lernen mit Kopf, Hand und Herz. Wir wollen junge Leute stark machen für diese stetig wachsende, sich ständig verändernde Welt, angetrieben von dem Leitspruch unseres Namensgebers Carl Hahn, „Mein Feld ist die Welt“.

Die von SIS Middle East geleiteten Berufsschulen sind Orte, wo erstklassiges Wissen vermittelt wird. Dies geschieht durch kleine Klassen und individuelle Betreuung. Teamgeist und eine angenehme Lernatmosphäre tragen zu nachhaltigem Bildungserfolg bei.

Die deutschen Lehrpläne wurden von Ergebnissen (evidence-based) Forschung abgeleitet. Kontinuierliche Weiterbildung unserer Lehrer und Ausbilder in ihrem Fachbereich sowie in methodischer Didaktik stellen eine hohe Bildungsqualität in unseren Berufsschulen sicher.

Unsere Vision

An unseren Bildungseinrichtungen wollen wir heranwachsende Menschen stark machen für die immer größer werdende, sich ständig verändernde Welt im Sinne unseres Namensgebers Carl Hahn.

Wir sind überzeugt davon, dass jeder Schüler Anspruch auf guten Unterricht hat und im Sinne einer ganzheitlichen Persönlichkeit entwickelt, gestärkt und unterstützt werden muss. Wir setzen auf ein ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand wollen, dass jeder Einzelne die Bereitschaft entwickelt, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen und so in der Lage ist, in unserer Gesellschaft für soziale Gerechtigkeit einzutreten sowie ehrlich und selbstständig zu arbeiten.

Als Eckpfeiler unseres Handelns sehen wir gegenseitige Achtung, Offenheit, Respekt, Selbstreflexion, Teamfähigkeit und das Herausbilden von Einfühlungsvermögen, Toleranz und gesellschaftlichen Werten. Globales Denken und das Bewusstsein für Nachhaltigkeit leitet dabei ebenso unser Handeln.

Unsere Historie

2009

Gegründet in 2009 als Filiale der Studienkolleg-Bildungsgesellschaft GmbH, einer Studienkollegs für internationale Studenten, ist Saxony International School inzwischen zu einem Netzwerk von äußerst erfolgreichen Schulen in freier Trägerschaft in Deutschland gewachsen. SIS umfasst 15 Grundschulen und Gymnasien deutschlandweit.

2017

SIS Middle East wurde in 2017 als Niederlassung der Saxony International School GmbH gegründet mit dem Ziel, die Berufsausbildung in Ägypten zu entwickeln.

Im Januar 2017 übernahm SIS die Leitung der GB Academy, dem Schulungszentrum der GB Auto Group.

Im September 2017 wurde die erste Berufsschule in Zusammenarbeit mit der GB Foundation eröffnet

2018

Im September 2018 wurden zwei weitere Berufsschulen in Alexandria und Kafr El Zayyat eröffnet.